News

 

05.05.19 | 10. Hunde-Military HSRL

Unser Jubiläums-Military am 05. Mai 2019 war trotz des abenteuerlichen Wetters (20cm Neuschnee) ein voller Erfolg. Es starteten insgesamt 171 Teams am Military und 66 Teams am Hunderennen.

Wir bedanken uns von Herzen bei allen fleissigen HelferInnen, besonders den externen, die der Kälte trotzten und absolut zuverlässig mitgeholfen haben. Natürlich auch ein grosses Merci und fettes Lob an das OK des Militarys 2019, das sein Können und Flexibilität einmal mehr in allen Facetten zeigen musste.
Besonders erfreut hat uns, dass  Nadja Isenschmid erneut all die schönen Momente mit ihrer Kamera festhielt, vielen lieben Dank für die wunderbaren Bilder, Nadja (mehr von Nadja? Entdecke ihre Naturhunde Fotografie).

Alle Ranglisten und Fotos findet ihr hier.

 Y5A1590(Foto: Nadja Isenschmid)


29.05.19 | Agility-Plauschwettkampf

Das Datum und die Durchführung für unseren Agility-Plauschwettkampf ist nun offiziell bestätigt. Er findet am Wochenenede vom 21. und 22. September 2019 auf unserem Vereinsgelände statt. Jetzt geht es an die Detailplanung, worauf wir uns schon sehr freuen. Alle folgenden Informationen werden hier aufgeschaltet.

Lina1(Foto: Patricia Egli)


23.04.19 | Bodenausgleich Platz 1

Unser Platz 1, auf dem wir unter anderem unsere Agilitytrainings durchführen, wurde heute von der Firma F. Banz aus Adligenswil mit tatkräftiger Unterstützung unserer beiden Vorstandsmitglieder Patricia und Roman geebnet.

Der Platz bleibt noch einige Wochen gesperrt, so dass das Gras wieder ordentlich nachwachsen kann. Danach werden wir einen grossartigen Hundesport-Sommer darauf verbringen können. Wir freuen uns sehr, was gibt es Schöneres als Outdoor-Agility, noch dazu auf topfebenem Platz.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der FIrma F. Banz für die hervorragende Arbeit und dem Vorstand für die Organisation und Mithilfe bei der Ausführung, besonders Patricia und Roman natürlich.

fb1(Foto: Roman Frankhauser)


09. bis 13.04.19 | SanHWoche im Schwarzwald

Fast vollzählig konnten unsere beiden Sanigruppen letzte Woche ein paar Trainingstage im Schwarzwald verbringen. Tagsüber wurde fleissig trainiert, Revierarbeit und Unterordnung standen auf dem Programm, abends blieb dann Zeit für gutes Essen und gegenseitigen Austausch. Leider war das Wetter etwas durchzogen, aber wie heisst es so schön: «Ein Hündeler kennt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung.»

In diesem Sinne blickt unsere Sanitruppe glücklich auf die schönen und lehrreichen Tage im Schwarzwald zurück und freut sich auf die kommenden Trainings, bei denen sie das frisch Erlernte umsetzen kann.

Vielen Dank an die Organisatoren dieser alljährlichen, wunderbaren Woche im Schwarzwald.

pascale labi(Foto: Angela Ballerini)


30.03.19 | HSRL Frontag Frühling 2019

Die ersten Knospen spriessen, das saftige Grün wächst… und ein paar fleissige HSRL-Bienen verhelfen, wie jeden Frühling, unserer Klubhütte und den Trainingsplätzen zu neuem Glanz. Es wird geschuftet, geordnet, gewischt, geschrubbt was das Zeug hält. Wie an jedem Frontag kommen aber auch Spass und gemütliches Beisammensein mit leckerer Verpflegung nicht zu kurz.

Wir bedanken uns bei allen tatkräftigen Helfern für ihren Einsatz und dem Vorstand für die Organisation der Verpflegung.

frontag19 5(Foto: Debora Di Secli)


HTM-Freestyle International Crufts 2019

Wir gratulieren Monika Ballerini und Breeze zu ihrem wunderschönen Tanz an der Crufts 2019. 

Wie turbulent war diese Woche, erst am Dienstag, 05.03.2019 am Abend kam die Zusage, dass ein Start an der Crufts nun möglich ist. Schnell war alles organisiert und am Donnerstagmorgen ging die Reise los. Monika und ihre Kollegin Sylvia fuhren los. Nach langen Nächten und wenig Schlaf sind sie am Freitag gut angekommen. Am Samstagmorgen konnte trainiert werden und am Nachmittag starteten die zwölf Teilnehmer des internationalen Tuniers (Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt). Monika erreichte mit ihrer Breeze den 4. Platz, einfach toll was ihr geleistet habt. Der HSRL ist stolz auf euch. Herzliche Gratulation.

Breeze crufts


Swiss Open Münsingen - Schweizermeisterschaft Dogdance / Quali für Crufts 2019

Zu ihrem Erfolg in diesem jungen Jahr gratulieren wir Monika Ballerini und ihren Hunden. Monika ertanzt sich mit Breeze den 1. Rang und holt sich damit den Schweizermeisterschaftstitel und die Quali für den Start an der Crufts 2019. 

Auch Jeani rockt ihren Tanz und holt sich den Vize-Meistertitel. Einfach genial, was für schöne Tänze gezeigt wurden. Wir wissen, wie viel Arbeit und Zeit darin steckt. Herzliche Gratulation. Wir wünschen dir bereits jetzt gute Vorbereitung für die Crufts.  

Monika SM2018


Schweizermeisterschaft aller Rassen 2018

Vom 09. bis 11. November 2018 fand die Schweizermeisterschaft aller Rassen statt. Mit dabei waren drei Mitglieder vom HSRL:

Hans Schuler mit Orso
Hans und Orso starteten im BH 3, erreichten V AKZ und damit einen sensationellen 2. Rang von 32 Teams, die beiden sind somit Vize-Meister

Margrit Klaus mit Nathan
Margrit und Nathan starteten im BH 3, erreichten G AKZ und damit den 18. Rang von 32 Teams

Werner Zbinden mit Kimi
Werner und Kimi starteten im SanH 3 und erreichten den 16. Rang von 17 Teams

Wir gratulieren allen drei Teams herzlich. Wir sind stolz, dass von unserem Verein gleich drei Teams die Qualifikation erreicht hatten um an der SM zu starten. Es gehört viel Arbeit, Fleiss und Up/Downs zur Ausbildung unserer Hunde dazu. Ganz besonders gratulieren wir Vize-Meister Hans mit Orso - einfach Hammer euer Resultat. Weiterhin wünschen wir euch viel Freude und Spass mit euren Hunden.

Hans Orso SM18


OEC Dogdance 2018 in Münsingen

Vom 12. bis 14. Oktober 2018 fand in Münsingen die Dogdance OEC statt. Mit dabei waren 101 Teams aus 15 Länder, die Besten der Besten aus den jeweiligen Ländern. Monika Ballerini qualifizierte sich an der HUND 19 in Winterthur mit Jeani und Breeze.(die 4 Besten Teams dürfen starten).

Monika startete mit ihren beiden Hunden in der Disziplin "Freestyle". Leider hatte Monika am Donnerstag etwas Pech und verpasste das Training, weil ihre Hunde in Bitumen getreten sind (jemand hat die Absperrung entfernt). Die Reinigung der Pfoten wurde dank lieben Helfern innerhalb von 2 Stunden erledigt. Aber die Trainingszeit im offiziellen Ring war dann bereits vorbei. Sie konnten zum Glück im Vorbereitungsraum noch trainieren. Am Freitag fand die Finalausscheidung der HTM Dogdancler statt. Am Samstag gleich nach der Mittagspause startete Monika mit Jeani und zeigten ihren Rock & Roll. Jeani, wie man Sie kennt, hat die Choreo ein wenig umgeschrieben und erreichte den 21. Rang von 52 Startern. Später zeigte Monika mit Breeze eine wunderschöne Choreo. Sie hatten damit das Publikum verzaubert und auch die Richter waren begeistert, sie holten nämlich den 3. Rang und waren damit unter den zehn Besten für das Final qualifiziert. 

Am Sonntagmorgen kamen zuerst die zehm HTM Finalisten dran. Anschliessend starteten die Freestyler das Final. Monika starte an 4. Stelle. Auch hier zeigte sie eine wunderschöne, stimmige und rührende Darbietung. Schlussendlich verteidigte sie im Final ihren 3. Platz und holte Bronze. Wau, einfach spitze.

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung. Es gehört viel Arbeit und Fleiss dazu, eine gute Choreo vorzubereiten, damit sie perfekt vorgetragen werden kann. Monika einfach toll, was du mit deinen beiden Hunden Jeani und Breeze erreicht hast. Hut ab und weiter so.

Am Schluss holte sich das Schweizer-Team in der Mannschaftswertung den 2. Platz und somit Silber. Einfach genial. Gratulation an das Schweizer-Team.

monika J B


Schweizermeisterschaft 5 Rassen und Schweizermeisterschaft der Rottweiler

Am 30. September 2018 fand die 20. Schweizermeisterschaft der 5 Rassen (Dobermann, Deutscher Boxer, Rottweiler, Airedale Terrier und Riesenschnauzer) statt. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung vom Schweizerischen Riesenschnauzer Club organisiert. Hans Schuler startete mit seinen beiden Hunden Orso und Aki in unterschiedlichen Sparten. Hans landete mit Orso im BH 3 auf dem Podest und erreichte den 3. Rang. Mit Aki erreichte er im IPO 3 den 7. Rang. Mit beiden Hunden holt er in der jeweiligen Sparte den Schweizermeistertitel des Rottweiler Clubs. Wir sind sehr stolz auf Hans und seine Hunde und gratulieren ihm von Herzen. Es gehört viel Arbeit und Fleiss dazu, solche Resultate zu erzielen. Wir wünschen dir weiter viel Spass und Freude mit deinen Hunden.

Hans Orso aki


 

 Ältere Beiträge findest du hier.